Pflegefachperson (m/w/d) Augustinus Hospiz

in Voll- oder Teilzeit

Sie sind eine lebensbejahende Persönlichkeit? Sie besitzen Einfühlungsvermögen und das nötige Fingerspitzengefühl, um Menschen am Ende des Lebensweges zu begleiten. Das Wort „Würde“ ist für Sie kein Fremdwort, sondern eine Selbstverständlichkeit. Gerne pflegen Sie auch den persönlichen Kontakt und arbeiten gerne in einem fröhlichen und aufgeschlossenem Team. Sie freuen sich über Wertschätzung und Anerkennung Ihrer Fähigkeiten, ein angenehmes Arbeitsklima in einer professionellen Einrichtung und auf ein neues Berufsfeld? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Leistungsorientierte Vergütung nach AVR-C
  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
Worauf Sie sich freuen können
  • Eine traditionsreiche Einrichtung in einem Neubau mit zehn Plätzen
  • Ein gutes und vertrauenvolles Mitwirken in einem multiprofessionellen Team
  • Ein verkehrsgünstig gelegenes Haus, fußläufig zum Stadtzentrum mit großem Park 
  • Ein innovatives und Kreativität förderndes Arbeitsumfeld
Worauf wir uns freuen
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegefachperson (m/w/d)
  • Einschlägige Berufspraxis aus dem Hospiz, Krankenhaus, vollstationären Altenpflegeeinrichtung oder Palliativstation
  • Fundiertes Verständnis für den palliativen Ansatz und die Hospizarbeit
  • Qualifikation zur psychosozialen Begleitung oder Schmerzmanagement ist wünschenswert
  • Weiterbildung als Fachkraft Palliativ Care (m/w/d), oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Feinfühliger, angemessener Umgang mit Grenzsituationen, beständige und ehrliche Auseinandersetzung mit den Themen Tod und Sterben
  • Lust auf das Einbringen eigener Ideen sowie auf Verantwortung, für die eigene Arbeit und auch das Team
  • Fähigkeit, Sterbende auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes zu begleiten
  • Weitere Qualifikationen im Bereich Schmerzmanagement wünschenswert
Wer wir sind

Das Augustinus Hospiz direkt neben dem Kloster der Neusser Augustinerinnen gehört zur 2018 gegründeten Immaculata gGmbH. Diese ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 600 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern im Rheinland zählt. Zur christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Zur Seniorenhilfe der St. Augustinus Gruppe gehören zudem zehn Senioreneinrichtungen am Niederrhein und in Solingen, zwei Tagespflegeeinrichtungen sowie Angebote zum betreuten Wohnen. Ziel unseres rund 700-köpfigen Teams ist es, Menschen im Alter ein möglichst selbstbestimmtes Leben in Würde zu ermöglichen. Dabei hat die menschliche Zuwendung in einer liebevollen Atmosphäre eine genauso große Bedeutung wie die professionelle Betreuung und Pflege. Weitere Informationen unter st-augustinus-gruppe.de

Andrea Wilgo, Einrichtungsleiterin
Augustinus Hospiz
Charline Molz, Personalauswahl & -entwicklung
St. Augustinus Gruppe

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.